Happy Birthday!

März 17, 2008

402271358_7854c438de_m.jpg
by jek in the box

Ich habe

  • Einladungen besorgt
  • Einladungen geschrieben
  • das Kind animiert, die Einladungen mit einem selbstgemalten Bild zu versehen
  • Einladungen verteilt/verschickt
  • die Eingeladenen angerufen, um zu erfahren, wer kommen wird
  • eingekauft
  • noch mehr eingekauft
  • noch einmal eingekauft
  • ziemlich viel eingekauft
  • Geschenke verpackt
  • Blumen besorgt
  • die Geburtstagsdekoration rausgekramt
  • dekoriert
  • Hasenplätzchen gebacken
  • einen Schokoladenkuchen gebacken
  • den Schokoladenkuchen in liebevoller Kleinstarbeit verziert
  • Schmetterlings- und Kükenplätzchen gebacken
  • Zuckerguß in bunten Farben angerührt und Schmetterlinge/Küken damit bepinselt
  • einen Marmorkuchen gebacken
  • Smarties mit Zuckerguß auf den Marmorkuchen geklebt
  • eifreie Plätzchen gebacken für den geladenen Freund, der leider kein Ei verträgt
  • Spiele geplant
  • Spiele umgeplant
  • sicherheitshalber noch mehr Spiele geplant
  • am Tag der Tage gesungen, getanzt, gespielt, gejubelt, beschwichtigt, einen umgeknickten Finger verarztet, Spagetti gekocht, sieben Kleinkinder entertaint, geschätzte drei Liter Wasser/Saft aufgewischt und als einzige Erwachsene zwischen all den anwesenden Müttern/Vätern „Kräht der Hahn früh am Morgen“ gesungen
  • AUFGERÄUMT
  • spät in der Nacht noch einen Kuchen gebacken, diesmal für den Kindergarten
  • das Kind samt Kuchen mit dem Fahrrad zum Kindergarten gefahren
  • einen GROSSEN Haken an das Thema „der 4. Geburtstag“ gesetzt.
  • Jetzt fühle ich mich ein bisschen erschöpft.

    Advertisements

    7 Antworten to “Happy Birthday!”

    1. ichbinimmerich Says:

      Da fällt mir auf; wir haben keine schriftliche, mit Bild (handgemalt) versehene Einladungskarte bekommen – eigentlich hätten wirs nicht gemerkt, aber jetzt fühlen wir uns schon ein ganz ganz klein wenig, hm, na, wie soll ichs sagen… wir sind beleidigt!!

    2. ichbinimmerich Says:

      😉

    3. fuchsclan Says:

      oweh und ich fühl mich, als würde ich „keine gute Mutter“ sein *schnief. Meine mittlere hat am Samstag Geburtstag: ich hab die Freunde angerufen, da keine Zeit und Lust diesmal auf Karten und ich kaufe erst am Freitag ein. Achja und da wir ein riesen Trampolin haben, fallen die Spiele aus *g*
      lg petra

    4. goodytales Says:

      (notiert sich: „Riesentrampolin für den 5. Geburtstag besorgen“)

      Liebste ichbinimmerich,
      ich zitiere öffentlich:
      Kira: „Nathalie ist mit eurer Karte leider noch nicht fertig. Möchtet ihr sie trotzdem schon mitnehmen?“
      Ichbinimmerich: „Nein, Nathalie kann sie ruhig fertig malen.“

      Und mein Kind macht halt lange Pausen beim Malen. 🙂

    5. ichbinimmerich Says:

      Mea Culpa – das hört sich in der Tat sehr glaubwürdig an!! Nicht dass ich eine Ahnung davon hätte, dass diese Konversation stattgefunden hat, aber ich schiebe dies auf die Demenz, die sich (wie immer wieder versichert wird) im Rahmen der Schwangerschaft und Stillzeit einschleicht… möget Ihr mir verzeihen!

    6. goodytales Says:

      Nun gut.
      Wir verzeihen.

      (Wollt ihr die Karte morgen mitnehmen? 🙂 )

    7. ichbinimmerich Says:

      Wir bestehen darauf! 😉


    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s