Supersize me

Mai 18, 2008


by purplekey

Ich habe einen Termin, und ich bin zu früh.
Eine perfekte Kombination, wenn sich direkt neben dem Treffpunkt eine Eisdiele befindet.

Ich liebe Eisdielen.
Genau genommen liebe ich Eis, und besonders begeistern kann ich mich, wenn ich neue Sorten entdecke. Entsprechend beglänzt stehe ich nun in dieser wunderbaren, niegelnagelneuen Eisdiele und kann mein Glück kaum fassen. „Weißer Trüffel“, steht da, „Caramel-Mandel“ und „Marzipan-Kirsch“.

Was nehmen, was nehmen?
Eigentlich bestelle ich immer nur zwei Kugeln, das ist ein ungeschriebenes Gesetz und reiner Selbstschutz. Brav hebe ich also an: „Ich hätte gerne zwei Kugeln…“, und dann fügt der giernickelige Teil schnell noch ein „…ach nein, doch drei!“, hinzu, weil er nämlich gerade „Nuss Nougat mit Schokosplittern“ entdeckt hat.

Verliebt studiere ich die Auslage und habe bereits meine Wahl für das nächste Mal getroffen, als mir der Verkäufer mein Eis über die Glastheke reicht. Mein Blick fällt gleichzeitig auf die monströse Waffel und die bisher übersehene Aufschrift „Riesenkugeln – nur 1,20!“.

Und wenn sie schreiben „Riesenkugeln“ dann meinen sie auch „Riesenkugeln“. Aus dieser Eismenge ließen sich locker neun Kugeln zaubern, und entsprechend peinlich berührt schiebe ich mich damit nach draußen. Da es ein Ding der Unmöglichkeit ist, diese XXXL-Waffel dezent vor mir herzutragen muss ich mich unter diversen entgeisterten Blicken winden, bevor ich endlich eine ruhige Seitenstraßen ansteuern kann, um in einem sonnigen Hauseingang den Kampf aufzunehmen.

Überflüssig zu erwähnen, dass ich verliere. In den letzten Minuten lege ich nur noch meinen Ehrgeiz in den Versuch, zumindest einmal die in der Waffel vergrabene erste Kugel zu probieren, ohne dass mir der Rest auf die Füße fällt. Und dann wandern gefühlte zwei Kilogramm Eis in die Tonne.
Traurig.
Ob sie auch halbe Bällchen machen?

Advertisements

6 Antworten to “Supersize me”

  1. Majo Says:

    Oh nein! Eis in der Tonne?!
    Aber gut, jetzt weißt du´s ja. Jetzt kannst du immer nur eine Kugel bestellen und die auch aufessen. Unbedingt! 😉

  2. Lisa Says:

    Ähhh, wo ist denn diese Eisdiele ?
    Lisaehschongesupersized

  3. goodytales Says:

    Majo,
    nur EINE Kugel angesichts dieser Vielfalt?
    Das macht mein Herz nicht mit. Nein, ich glaube, zukünftig bin ich bei meinen Terminen wieder pünktlich.

    Lilli,
    in der Zweibrückenstraße, Ecke Thalkirchnerstraße.
    Ich weiß nicht mehr, wie sie heißt, kann aber das nächste Mal gerne für Dich nachschauen. 🙂

  4. Lisa Says:

    Goodytales, meinst Du statt der Zweibrückenstrasse die Ehrengutstrasse (die Zweibrückenstrasse ist doch im Zentrum, oder ) Und die Thalkirchnerstr. Richtung Sendling, meinem alten Zuhause, oder ?) ? Dort gibt es jedenfalls die allerleckerste Eisdiele der Welt. Mit einem Spielplatz gegenüber. Falls Du die noch nicht kennst, fahr hin. Du kannst es Dir ja von der Figur her leisten. (Nur die Zunge sollte nicht abfrieren).

    Leckere Grüsse
    Lisa

  5. goodytales Says:

    Liebste Lisa,
    nein, ich meine ganz bestimmt die Zweibrückenstraße. Die fängt neben der Isar an, und selbige radele ich immer entlang, wenn ich zur Zweibrückenstraße will.
    Eine Eisdiele (zumal die allerleckerste Eisdiele der Welt) mit Spielplatz gegenüber werde ich aber sofort mental abspeichern – klingt nach einem guten Platz, um sich dort mit dem Kinde zu entspannen (welches meine Eisleidenschaft natürlich geerbt hat).

    Davon abgesehen: haben wir uns schon getroffen und ich weiß das gar nicht? Oder woher die sehr gewagte Einschätzung hinsichtlich meiner Figur? 🙂

  6. Lisa Says:

    Hoi, jetzt wohne ich seit 13 Jahren in München und peile noch immer nicht, wo welche Strasse liegt. Ich fahre aber auch kein Auto und Fahrrad nur mit Walkman und ohne die notwendige Brille. Kann schon sein, dass mir da manches entgeht. Räusper.
    Nee, ich kenne Dich nur virtuell, Du hast aber mal bei den Raben geschrieben, dass Du eher zu den schlankeren gehörst, oder ?

    Schöne Grüsse von Lisamitdemsupergedächtnisaberohnestadtkenntnis

    PS: Geh mal hin zu der Eisdiele in der Ehrengutstrasse, seeeehr lecker ! Und dazu noch ein eingezäunter, netter Spielplatz. Schade, dass ich nicht mehr in der Nähe wohne.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s