Also, nee.

Juli 29, 2008


by Barbour

Vor einigen Wochen habe ich bei vier verschiedenen Verkäufern über ebay Kleidung für Nathalie ersteigert.

Von Verkäufer A einen weißen Pullover mit einer roten Tulpe, von Verkäufer B eine rote Hose und ein weißes T-Shirt mit rotem Herz, von Verkäufer C eine helle Leinenhose mit rosa Leinenhemd und von Verkäufer D eine rote Samtjacke mit aufgestickter Kirsche.

So.

Verkäufer A schickte einen weißen Pullover mit roter Tulpe in Größe 3T statt 4T.
Mit viel gutem Willen passt er Nathalie noch diesen Sommer.

Verkäufer B schickte eine rote Hose und ein weißes T-Shirt mit rotem Herz in Größe 9.
Mit viel Glück passt das Nathalie im Sommer 2012.

Verkäufer C schickte statt der hellen Leinenhose und dem rosa Leinenhemd einen rosa Babystrampelanzug, einen geblümten Body und einen rosa Hut in Größe „3 Monate“.
Nicht einmal mit unglaublich viel gutem Willen und noch mehr Glück wird das Nathalie jemals passen.

Ich habe eine Weile überlegt, wie Verkäufer D diese Serie noch toppen kann und war bereit, ein Paket mit Luftlöchern und raschelndem Inhalt kategorisch abzulehnen, aber Verkäufer D hatte einen viel besseren Einfall – er schickte gar nichts.

R.I.P., ebay.

Advertisements

9 Antworten to “Also, nee.”

  1. luckyjack42 Says:

    Verkäufer D wartet wahrscheinlich darauf, dass seine Kinder rauswachsen. 🙂

  2. Kathi Says:

    Ich sitze hier und wische mir die Tränen aus den Augen – die ich vor Lachen vergossen habe 🙂 Eine herrliche Anekdote – sowas ist mir echt noch nie passiert, obwohl ich sehr viel bei Ebay ersteigere…

    LG kathi

  3. Sonitschka Says:

    *kicher* *augenwisch* *zusammenreiß*

    Vielleicht will Dir das Schicksal was deuten?
    Z.B.: Der Tulpenpullover wäre ein hervorragendes Geschenk für Nathalies beste Freundin, die etwas kleiner ist als sie und bald Geburtstag hat? 2012 sind Inflation und Steuer so stark gestiegen, dass man sich nur mit Schwarzhandel von roten Hosen und weißen T-Shirt mit rotem Herz über Wasser halten kann?
    D will das ganze nur noch einmal deutlich unterstreichen?

    Naja, und die C-Sendung musst Du selbst deuten….

    Grüße

  4. goodytales Says:

    Ich habe bisher bei ebay noch immer genau das bekommen, was ich wollte.
    Und ich auktioniere dort seit mehreren Jahren.

    Was mich also wirklich ärgert, ist, dass ich an meinem vermutlich einmaligen Tag der statistisch absurden Wahrscheinlichkeiten nicht lieber Lotto gespielt habe.

  5. tyndra Says:

    ich habe genau aus diesem grund noch nie bei ebay gekauft. viel zu gefährlich 🙂

  6. Majo Says:

    Also da hast du ja eben mal bei jedem blöden Verkäufer „hier“ geschrien, der dir über deinen Weg gelaufen ist…

    Hatte bis jetzt mit ebay eigentlich immer ganz gute Erfahrungen gemacht. Ein schlechtes Feedback musste ich noch nie abgeben… *aufholzklopf*

  7. Natascha Says:

    Also ich hab ja den Eindruck, dass Ebay immer schlechter wird, weil mittlerweile immer mehr Leute glauben, dass sie den Inhalt des Altkleidersacks oder der Mülltonne doch besser verkaufen könnten.
    Die Leute bieten auch schon gar nicht mehr, weshalb ich ein kleines Paket mit Kanz- und Pampolina-Sachen für 1 Euro hergeben musste.
    Schließe mich dir, Kira, an und sage ebenfalls RIP, Ebay.

  8. goodytales Says:

    Autsch, Natascha, für einen Euro?
    Das schmerzt wirklich.

    Aus diesem Grunde verkaufe ich bei ebay gar nicht mehr.
    Dafür liebe ich Tauschticket. 🙂

  9. Natascha Says:

    ja ich auch nicht mehr…. 😉 ich verschenk es dann an gute Freundinnen oder meinen Schwager, da weiß ich wenigstens, dass die Sachen in guten Händen sind.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s