Morgen wie diese…

Oktober 14, 2008


by Enzo D.

1. Wir verschlafen.
2. Nathalies Lieblingspullover ist noch nicht trocken.
3. Vor dem Frühstück MUSS noch die Eisenbahn aufgebaut werden (Nathalie)/wird auf keinen Fall die Eisenbahn aufgebaut (Mutter).
4. Das Kind beantwortet jede Aufforderung mit „Gleich“.
5. Beim Bäcker gibt es keine Rosinenbrötchen.
6. Im Kindergarten angekommen stellen wir fest, dass die Haarspangen noch zu Hause auf dem Tisch liegen.
7. Die Tochter weigert sich vehement, heute ihre Ohren zum Dahinterklemmen zu nutzen.
8. Im Umkreis von 20 Kilometern gibt es plötzlich keine einzige Drogerie mehr.
9. Der olle Schreibwarenladen wiegt seine Glitzerspangen in Gold auf.
10. Auf dem Heimweg überrascht mich auf den letzten 200 Metern ein Regenschauer und zwar derart, dass ich komplett durchweicht zu Hause ankomme.

Is‘ nun gut?

Advertisements

9 Antworten to “Morgen wie diese…”

  1. tyndra Says:

    das war erst der anfang – heute ist vollmond! 🙂

  2. tyndra Says:

    [was iss´n das rote für ein geschöpf?]

  3. goodytales Says:

    Das rote ist ein Dino.
    Das grün-getupfte wird daher wohl auch einer.

    Ich hab‘ die neulich aber mal ausgewachsen gesehen – nichts, was sich zu erjagen lohnt. Viel zu comichaft.

    (Ich verstoße sie nur deshalb nicht, weil ich so ein ausgesprochenes Betüdel-Gen hab‘)

  4. Natascha Says:

    der is ja süß, der Dino…. (du hast mich übrigens infiziert mit dem Drachen-Bazillus 😉 )

    ach, tröste dich, es kann nur noch besser werden heute. Wir haben auch verschlafen, Kevins Zimmer ist ein Schlachtfeld, und jedes Bitten, Betteln, Schimpfen, Drohen, Freundlich und weniger Freundlichnachfragen wird mit „ja, glaaahaaaich“ oder „ich hab keine Luuhuust“ kommentiert. müsste eigentlich mal staubsaugen, nur wär der Staubsauger dann innerhalb von 2 Sekunden mit Plüschtieren, Knete, Unterhosen, Legosteinen, Nudel-Ketten, ausrangierten Handtaschen, und Papierschnipseln verstopft.

    Aber er hat mir heute morgen in der U-Bahn versprochen „Mama, heute wenn ich vom Kindergarten zurück komme, dann räum ich mein Zimmer auf und dann will ich staubsaugen“ (Herr Kevin höchstpersönlich!!!)

    Das macht Hoffnung. 🙂

  5. Marlen Says:

    Oje… solche Tage gibt es *seufz* GsD ist es bei mir *heute* nicht so… dafür kann ich mich zu nüscht aufraffen – ob das nun besser ist?!?

  6. ichbinimmerich Says:

    Wenn mir nur mal einer erklären würde, was das mit den Dinos / äh Drachen auf sich hat?!? Warum muss man die haben? Warum flippt Ihr alle da so drauf aus und warum kann man davon infiziert werden???
    Kira, vermutlich wird es Dir nicht helfen, aber mein Tag ist ähnlich verlaufen! *drück*

  7. Jens Says:

    Aber immerhin hat His Steveness heute in Cupertino die neuen MacBooks präsentiert. Kein ganz schlechter Tag also 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s