Musik am Dienstag

Oktober 21, 2008

Die folgende Gruppe knüpfte über Nacht ein Band zwischen mir und dem Klassenrüpel, dem klassischerweise irgendwie schon gut aussehenden, aber minder hellen. Wir waren nämlich im weiten Umkreis die beiden einzigen, die Tickets für das Konzert hatten.
Es hat uns beide nicht gerade wenig gekostet zuzugeben, dass es da wohl eine klitzekleine Winzigkeit in unserem Leben gibt, die uns verbindet. Bis wir dies herausfanden, hassten wir uns leidenschaftlich.
Nach dem Konzert mochten wir uns immer noch nicht, aber wir gaben uns weniger Mühe, dies nach allen Seiten kundzutun.

Eigentlich war ja die Rede von jeweils EINEM Song.
Aber weil ich mich nicht entscheiden konnte, und weil die Jungs ohnehin nur Zwei-Minuten-Songs haben, na ja… gibt’s halt gleich zwei zu sehen.
Bitte schön:

(Ich bin übrigens immer wieder überrascht, wie langsam die das Ganze in der Studioaufnahme ist – live wird das Ganze ungleich schneller heruntergebrettert.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s