Wie die Zeit vergeht. (Rasant)

November 10, 2008

556656621_ba9e8c870f_m
by bogenfreund

Eben gerade bin ich aufgestanden und – pöpp – ist es vier Uhr nachmittags.
Wie konnte das passieren?

Und was könnte ich denn jetzt mal auf die Schnelle Sinnvolles tun, um mich nicht so völlig trantütig zu fühlen?

Advertisements

2 Antworten to “Wie die Zeit vergeht. (Rasant)”


  1. lustig (komisch?) heute ging es mir auch so – es war ein richtig trantütiger tag!

  2. Pepino Says:

    Erst einmal Kaffee trinken 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s