Modisch.

November 22, 2008

447239398_4a5b089ca2_m
by Malingering

In der U-Bahn.
Lässige Jugendliche.
Starrende Tochter.

„Mama? Weiß der Junge, dass seine Hose rutscht?“

Ich folge dem Blick meiner Tochter und entdecke einen etwa Vierzehnjährigen in Jeans, die kurz unter’m Schritt hängen.

„Ich denke schon, Nathalie.“

Weiteres Starren.

„Ich kann sein Unterhöschen sehen.“

Kichern bei einigen Jugendlichen, betont cooles Weghören beim Halb-acht-Jeansträger.

Weiteres Starren.

„Mama, will der Junge, dass man sein Unterhöschen sehen kann?“

Ein Mädchen der Gruppe zupft neckisch am Unterhöschen und wird verärgert abgewehrt.

Weiteres Starren.

„Vielleicht hat der Jungen keinen Gürtel, hm, Mama? Der Arme.“

Ich setze halblaut an: „Nathalie, vielleicht findet der Junge das einfach gut so, und es ist nicht so nett, ständig über jemand anderen zu sprechen, das willst du doch auch nicht…“.

Ich sehe auf und stelle fest, dass der Junge unter Gelächter und Schultergeklopfe offenbar seine Hosen nach oben gezogen hat. Kein Unterhöschen mehr zu sehen.

Auch’ne Lösung.

Advertisements

11 Antworten to “Modisch.”

  1. Bulgariana Says:

    Geht also doch 🙂 Eine sehr süsse Lösung ist das

  2. kaleema Says:

    Eine saucoole Tochter hast Du da!

  3. goodytales Says:

    Man weiß ja nie, wie lässige Jugendliche so reagieren, und ich hab‘ mir auch echt Mühe gegeben es nicht raushängen zu lassen und so, aber ein Honigkuchenpferd war nichts gegen mich.

  4. tyndra Says:

    *hihihi* … super! 🙂

  5. madameklutze Says:

    Warten wir mal ab, bis die Tochter in das Alter kommt.
    Und dann hoffe ich für Dich, dass sich die Mode bis dahin nicht gehalten oder wiederholt hat. Was bei den „Herren“ die Baggy, ist bei den „Damen“ die Hüfthose mit String 😉

  6. Pepino Says:

    Ich frage mich auch ständig, welchen Sinn dieses Hoserunterlassen hat…. konnte noch keinen erkennen…. aber coole Tochter!

  7. Marlen Says:

    Deine Tochter ist echt der Hit… und es hat sogar was gebracht – was will man mehr *lach*

  8. goodytales Says:

    Wegen ihr hätte der gute Junge sicher auch gerne weiter höschenfrei herumlaufen dürfen – sie wollte es nur VERSTEHEN: :o)

    Madame Klutze,
    nicht so lange sie ihre Füße unter meinem Tisch… blabla!

  9. Irina Says:

    Beachtenswert ist übrigens auch dieser „saucoole“ Laufstil, den die Jungs an den Tag legen, damit die Bux‘ nicht ganz nach unten rutscht. Und man wundert sich nicht mehr, warum die Schuhe auf Außenkante abgelatscht sind ^^


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s