Ich esse gern.

Dezember 13, 2008

2113908550_ca24b3cbeb_m
by house_n_baby

Schon immer.

Zu meinem großen Glück bin ich mit einem geradezu hysterischen Verbrennungsapparat ausgestattet, der auch im hohen Alter von Mitte dreissig noch zuverlässig seinen Dienst tut. Sollte dies irgendwann einmal nicht mehr der Fall sein, dann werde ich vermutlich innerhalb weniger Tage ein dampfnudelartiges Aussehen annehmen, weshalb ich stark hoffe, dass es bis zu diesem Tag X noch ein weiter Weg ist.

Angesichts der unzähligen Gerichte, die es gibt, sollte man eigentlich jeden Tag etwas anderes kochen, und ich denke manchmal etwas wehmütig darüber nach, wenn ich mir mal wieder Tortellini mit Tomatensoße zusammenschustere. Nicht, dass ich selbige nicht AUCH begeistert essen würde – ich esse gern, wie gesagt – aber ist es nicht ein Jammer, dass dadurch ein weiterer Tag vergeht, an dem man nicht Apfellasagne probiert?
Oder Glasnudeln mit Hühnerfleisch, Pilzen und Gemüse ?
Risotto mit Maronen?
Ach, und warum nicht gleich Kalbsnuss an Portweinrahm mit getrockneten Tomaten?
Was ist eigentlich Kalbsnuss?

Schon die Desserts dieser Welt rühren mich zu Tränen. Man sehe sich mal das an. Oder das.
Die hat auch was, bei uns gibt’s morgen allerdings diese hier.

Und ich darf verraten, dass nicht nur die Tochter seit diesem Beschluss einen giernickeligen Ausdruck im Gesicht hat.

Am Rande erwähnen muss ich, dass ich bei meiner Suche nach Fotos unter dem Stichwort „Festessen“ als allererstes auf dieses Bild gestoßen bin:
2075740627_26b54c12db_m
by basi_16816

Außerdem stieß ich unter dem selben Begriff auch hierauf
2490966591_5186948e51_m
by shalawesome

oder auch hierauf.
2746011716_f21f1cfe33_m
by pannek

So gehen Meinungen auseinander.

Advertisements

4 Antworten to “Ich esse gern.”


  1. Die Nuß ist ein Stück aus dem Beinfleisch, sprich Keule ;o))

  2. goodytales Says:

    Ichbinimmerich <- schlau
    Kira <- vormals doof, jetzt klüger
    :o)

  3. ichbinimmerich Says:

    Der Gatte ist schuld, der lachte sich immer über die „Nuß“ und auch über die „Lachse“ beim Fleisch scheckig und glaubte an einen inkompetenten Fleischer – bis ich ihm das Gegenteil bewies…. wie gut, dass es mich gibt!!

  4. Marlen Says:

    Ich hätte sooooo gerne einen „hysterischen“ Verbrennungsapparat *seufz*

    In diesem Sinne… guten Appetit 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s