Es weihnachtet sehr.

Dezember 20, 2008

Tür links von uns:

tuer3

Tür rechts von uns:

tuer2

Tür gegenüber:

tuer11

So viel zum ersten Eindruck.

Advertisements

15 Antworten to “Es weihnachtet sehr.”

  1. Sonitschka Says:

    Oh, es gibt noch etwas zu lesen, bevor ich selbst entschwinde, damit hab ich nicht gerechnet. Toll 🙂

    Die linke Tür hat es mir ja angetan, die find ich fast selbstironisch (was es wahrscheinlich nicht sein soll). Während ich mich bei den beiden anderen frage: wie können die die Tür noch öffnen/schließen, ohne dass sich die Girlanden verheddern bzw. dieser riesige Kranz herunter fällt…?
    Und: Ist es arg neugierig, wenn ich mich nun auch frage, wie Eure Tür aussieht?

  2. goodytales Says:

    Du entschwindest? Wohin denn?

    Hier ist im Bezug auf Weihnachten absolut überhaupt gar nichts ironisch gemeint, so viel ist sicher.

    Und: unsere Tür kann mit keiner dieser Türen mithalten, ähem.
    Ich arbeite gerade daran, es wenigstens innen etwas weihnachtlicher zu gestalten.

  3. Sonitschka Says:

    Ich entschwinde ganz unspektakulär zu meinen Eltern nach Wuppertal, ein paar Weihnachtsrunden mit der Schwebebahn drehen, juhu 🙂 Die haben aber kein DSL.

    Wegen der Tür: Ich war eigentlich vor allem neugierig, ob Eure Tür der links oder der rechts (und gegenüber) ähnlich sieht! (also die Tür nicht die Deko) Ich finde die Türen eigentlich ganz hübsch. Und da ich sowieso schon neugierig frage: Sind das Einfamilienhäuser? Weiß Du wie alt? Ich kenn NYC ja überhaupt nicht, aber ich war mal in Chicago zu Besuch in einem richtig hübschen Haus in einer richtig hübschen Straße, was ich dort nicht erwartet hätte (Klischees ich hör Dir trapsen), die hatten sogar einen Garten. Und die Türen haben mich nun neugierig gemacht, wie es da bei Euch aussieht…So, nun hör ich auf Dein Blog voll zu texten und bereite Glühwein und Knabbersachen für „Tatsächlich Liebe“ vor *händereib*

  4. goodytales Says:

    Die Türen sind wunderschön, und alle Türen in dieser Straße sind in diesem Stil, teilweise mit Treppenaufgang und schmiedeeisernem Geländer. Es sind relativ alte Häuser, „Brownstones“, meist mit Kamin und zugigen Fenstern. :o)

    Ich glaube, die meisten Häuser in dieser Straße werden von ein bis zwei Familien bewohnt. Unseres hat Mietwohnungen, ist jedoch trotzdem sehr charmant (und glücklicherweise verfügen wir ebenfalls über einen Kamin).

    Ich mach‘ später mal ein paar Bilder für Dich – gestern hat’s hier Unmengen geschneit, da ist ohnehin alles nur Zucker.

  5. goodytales Says:

    Ich liebe übrigens „Tatsächlich Liebe“ und werde an Dich denken – klingt nach einer netten Abendgestaltung.

  6. Lisa Says:

    Liebste Goodytales,

    ich konnte nicht schreiben, war aber in Gedanken während des Fluges bei Euch 😉 und freue mich, dass Ihr gut angekommen seid.
    Und gespannt bin auch ich auf die Fotos die da noch kommen ! Ich wünsche Euch wunderschöne Weihnachten !!!!! (Hier liegt noch Christbaumschmuck für Dich). Und meine Bewunderung mit Baby im Bauch dorthin zu fliegen.

    Alles Liebe
    Lisa

  7. madameklutze Says:

    🙂 Danke für die ersten Eindrücke 🙂

  8. Claudia Says:

    Oh, ich will auch hin.
    Superschöne Türen.
    Gibt es eine GEschichte zu New York?
    Fahrt ihr öfter hin?
    Ist es eure Wohnung?
    *neugieriegwarte*

    LG
    Claudia

  9. goodytales Says:

    Lisa,
    bei DIR liegt Christbaumschmuck für MICH!?
    Das klingt aber nett.
    Das sollte noch bei viel mehr Menschen so sein. :o)

    Der Mini hat den Flug übrigens ganz wunderbar überstanden. Das lässt für den Rückflug hoffen (da kommen ja immerhin noch vier Wochen dazu).

    Madameklutze,
    bitteschön.
    Ich hab‘ beim Fotos machen schon ein bisschen an Sie gedacht.

    Claudia,
    die kurze Version:
    Der Gatte arbeitet in New York, die Tochter und ich sind entsprechend des öfteren mal für einige Wochen vor Ort.
    Die lange Version findet sich unter „Über mich“.
    (Müsste mal geupdated werden, wohl.)

  10. goodytales Says:

    Übersehen:
    Die Wohnung gehört uns nicht, sondern ist lediglich gemietet.

  11. Lisa Says:

    Wegen des Christbaumschmucks: es ist mir eine Ehre und eine Pflicht Weihnachtsfanatiker zu unterstützen *laut lach*.
    Du bekommst es nächstes Jahr, aber vielleicht könntest Du von dem diesjährigen Christbaum ein Foto machen und hier reinsetzten ?

  12. goodytales Says:

    Eigentlich wolltest Du schreiben:
    „Du bekommst es nächstes Jahr, wenn Du von dem diesjährigen Christbaum ein Foto machst und hier reinsetzt“, gib es zu. :o)

  13. Lisa Says:

    Genau, Goodytales, darauf wollte ich hinaus. Aber nicht weil ich neugierig bin – natürlich gaaar nicht – sondern weil ich nur sehen muss, ob die Anhänger zum Stil des Baumes passen ;-).

  14. goodytales Says:

    (Du bekommst selbstverständlich ein Extra-Für-Lisa-Bild)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s