Sechsjährige.

Juni 5, 2010


by The Pug Father

Auf dem Friedhof:
„Guck mal, Mama, der Marienkäfer. Hat der ein Glück, dass der hier ist.“
„Warum?“
„Der ist tot.“

Vor dem Supermarkt, in der Hosentasche wühlend:
„Oh nein!, Oh nein, Mama!“
„Was denn?“
„Oh nein! Ich glaub“… oh NEIN!“
„Was denn? Was denn?!“
„Mein… ich glaub’… (zieht einen Cent aus der Tasche) … oh, zum Glück! Da ist er ja. Jetzt bin ich aber sehr erleichtert.“

Auf dem Nachhauseweg.
„Mama. Wenn du irgendjemand aus unserer Familie töten müsstest, wen würdest du dann töten?“
„Wie bitte!? Äh… niemanden.“
„Aber wenn du müsstest!“
„Würd‘ ich trotzdem nicht machen.“
„Aber wenn wir sonst ALLE getötet werden würden, nur dann nicht, wenn du EINEN aussuchst – wen würdest du dann töten?“
(Hilfe.)

Beim Frühstück.
„Mama, warst du mal ohnmächtig?“
„Ja, einmal.“
„Lange?“
„Nein, nicht lange.“
„Und? Habt ihr dann ein Fest gefeiert, als du wieder auferstanden bist?“

Im Garten.
„Mama, hat aus unserer Familie jemand Jesus ans Kreuz genagelt?“
„… ! Nein.“
„Doch.“
„Nein, ganz sicher nicht.“
„Doch, weil ja alle Menschen eine Familie sind. Irgendwann gab es mal Affen, die haben Menschen geboren, und die haben wieder Menschen geboren und immer so weiter, bis wir alle da waren. Deshalb sind alle Menschen unsere Familie. Und da haben dann leider auch welche Jesus ans Kreuz genagelt. Stimmt’s?“

Zum kleinen Bruder.
„Liam. Liam! Liam, NEIN! NEIN, Liam! Oh nein!, Oh nein, Liam! Aaaaaaaaaargh! Jetzt hast du’s kaputt gemacht. Ja. Menno. Liam. Menno. MAMA! MAAAMAAA!“
„Was denn?“
„Nix.“
„Wieso brüllst du dann hier so rum?“
„Ich dachte, du sollst mal den Liam hier raustun. Aber jetzt hab‘ ich ihn doch so lieb, also lass ihn halt drin.“

Advertisements

2 Antworten to “Sechsjährige.”

  1. moni Says:

    sehr sehr nett 🙂

    haargenau das mit dem einen-töten-müssen hab mich mich als kind auch immer gefragt. ich glaube, ich hab das sogar öfter geträumt. und immer wurde ich vor die entscheidung gestellt. ganz schrecklich. und ich war da wohl auch nicht älter als 8, schätz ich mal.

    ist das irgendein ur-ding, das jeder hat, oder ticken nathalie und ich einfach nur ähnlich?

  2. Zwergenmafiaosa Says:

    Das.Ist.So.Süß!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s