Es bleibt düster.

Juni 19, 2010


by takomabibelot

Es regnet übrigens IMMER noch.

Und morgen soll’s auch regnen.
Und übermorgen – Sommeranfang – na, na?
Soll es auch regnen.

Die Tochter fährt nächste Woche mit ihrer Kindergartentruppe für drei Tage auf den Bauernhof, und wenn das so weitergeht, dann werde ich ihr statt Sandalen, Sonnencreme und Badezeug lieber Gummistiefel, Wind- und Wettercreme und Regenhosen einpacken.

Zu allem Überfluss zahnt der Sohn gerade wie verrückt und hängt quasi ununterbrochen in unterschiedlichen Quengelnuancen an meinem Hosenbein (Meine Zähne / MEINE ZÄHNE / DAS LEBEN IST KACKE, MEINE ZÄÄÄÄÄÄHNE!!!!) und wenn nicht just in diesem Augenblick die vor Ewigkeiten bestellten Sushi endlich hier eintrudeln würden, dann würde ich vermutlich noch zwei, drei Zeilen weiter jammern.

Glück gehabt.

Advertisements

2 Antworten to “Es bleibt düster.”

  1. Doktor Vogl Says:

    Wünsche guten Appetit.

  2. Loni Says:

    Schau, es wird besser! Alles Liebe für den Tag wünscht dir Loni.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s