Eingeholt.

Mai 6, 2011


by anneh632

Seit Wochen freut sich Nathalie auf die heute anstehende Übernachtung bei ihrer besten Freundin Lilli.

Beide Mädchen hatten bereits Tage vorher minutiös ausgearbeitet, was sie alles zu tun gedenken, bis es um zwölf Uhr dann endlich Zeit für die Mitternachtsparty ist, und nachdem sie den gesamten Nachmittag in unserem Garten verbrachten, zogen sie am frühen Abend kichernd und plaudernd ab; Nathalie im Schlepptau mit diversem Stoffgetier und einer Tüte Gummibären.

Tja, nun.

Irgendwelche Mini-Geschenktipps für Lillis Mutter, die sich mehr als liebevoll um meine arme Tochter gekümmert hat, als letztere sich gegen neun Uhr leider plötzlich übergeben musste?

(„Eingeholt“ übrigens vom derzeitigen Schul-MD-Virus, der dort bereits seit letzter Woche sein Unwesen treibt.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s