Ach ja.

Februar 12, 2012

So?

Oder so?

Oder doch lieber das Original?

Wie auch immer – das zum Abschluss einer eher stressgeladenen Woche.

Morgen dann wieder in alter Frische.

Advertisements

4 Antworten to “Ach ja.”

  1. juniwelt Says:

    Eindeutig das Orginal!

  2. Alex Says:

    Auch wenn es nicht das Original ist, mag ich doch die Version von Rufus Wainwright am meisten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s