An Scherbenverursacher auf Radwegen:

April 25, 2012


by lilaschwein

Ich hasse euch alle.

Advertisements

3 Antworten to “An Scherbenverursacher auf Radwegen:”

  1. Eva Says:

    AAAAAABERRRR, nun stelle Dir doch mal vor, da lief eine völlig gestresste Mutter mit überfülltem Kinderwagen samt Kind und wurde von einem völlig genervten und gestressten Geschäftsmann angerempelt.
    Das Rempeln widerum lies das Babygläschen aus dem eben völlig überfüllten Kinderwagen (weil schieben und zig Einkaufstaschen tragen ist so dezent schwierig) kullern und es zerbrach.
    Der gestresste Geschäftsmann lies gestresste Mutter und zerbrochenes Glas NATÜRLICH ungerührt zurück. Nun hat die gestresste Mutter beim Einsammeln tatsächlich jene Scherbe übersehen, in die Du nun leider ausgerechnet hineingefahren bist.
    So oder mindestens so ähnlich war es. Bestimmt.

  2. goodytales Says:

    Wenn das so war, dann verzeihe ich natürlich der gestressten Mutter, dass sie Scherben verursacht hat.
    Was ich ihr aber dann wiederum übelnehme ist, dass sie ihr unschuldiges Kleinkind mit Becks Bier abfüllt.

  3. ev Says:

    dito. auch hier in berlin. is ja nur müll, kann weg *plums*, sind ja hier nicht zu hause.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s