100 Dinge – Ding 13

August 3, 2016

IMG_2821
by Kira

Mangels Inspiration schreib‘ ich einfach mal den Klappentext runter:
Pompeji, 79 n. Chr.,reichste Stadt der römischen Weltmacht, Oase der Schönen und Mächtigen: Der junge Wasserbaumeister Attilius kommt einer skrupellosen Verschwörung auf die Spur, doch seine Nachforschungen werden überschattet von den unheimlichen Vorzeichen einer drohenden Apokalypse.

Hat 378 Seiten. Ich gebe zu, ich hab’s nicht ganz gelesen. Ich ertrage Intrigen und Verschwörungen nämlich nur ganz schlecht und habe ständig das Bedürfnis zwischen die Seiten zu springen, ‚Sieh doch hin!‘ zu brüllen und skrupellose Verschwörer aus sehr hohen Fenstern zu schubsen.
Gar nicht gut für mein Nervenkostüm.

Wen so etwas nicht stört und wer daher Interesse an diesem Buch hat oder jemanden kennt, der sich darüber freuen würde, der sendet mir eine kurze Mail (goodytales@gmx.de) oder demjenigen einen Hinweis.
Genauere Informationen findet ihr hier.

100 Tage & 100 Dinge ist eine Spendenaktion zugunsten von
MSF – Ärzte ohne Grenzen.
Falls ihr spenden wollt, dann tut das doch bitte über meinen persönlichen Spendenlink.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s